Home Health BEETROOT PANCAKES RECIPE

BEETROOT PANCAKES RECIPE

February 9, 2021
beetroot pancakes recipe

 

EN// Hello beautiful people! I wish you a wonderful new year. Although I have the feeling it will be a complicated one (again) ­čÖü

Hope your first weeks of 2021 were great and you are still holding on to those New Years resolutions of yours ­čśë One of them is eating healthier (surprise):)

As you know I am a huge pancake lover and guess what my little boy Jonathan is too (another surprise). Every time we have pancakes I always try to incorporate at least one healthy ingredient and so I created these Beetroot pancakes. It’s such a delicious and also good looking recipe and my whole family loves it. You don’t even taste the beetroot and it’s also amazing for a kids party for children (pink princess pancakes <3 ).

So here’s the super easy beetroot pancakes recipe:

Ingredients: 

1 cooked beetroot (if you have a high speed blender you can totally use a raw one)

2 eggs

1 cup of flour

1 cup of milk of choice

1 teaspoon baking powder

Instructions:┬áBlend the beetroot and the milk in a blender until very smooth. Pour into a bowl, add the rest of the ingredients and mix well. If the batter is too thick add a bit milk, it it’s too fluid add more flour until you have a good pancake consistency. Bake in a pan! Done!

These pancakes taste amazing with sweet toppings but also as salty pancakes. Try them with bacon, a sunny side up egg and maple sirup (you won’t regret). Or you can change the batter up a bit and make crepes with a filling. For that just leave out the baking powder and use more milk for a more fluid consistency. Then fill the pancakes with ham, cheese or a veggie filling. Here on the second picture I used mushrooms, cream cheese and arugula. So yummy!

beetroot pancakes recipe

 

DE// Hallo ihr Lieben! Ich w├╝nsche euch ein wunderbares Jahr 2021, auch wenn ich das Gef├╝hl habe, dass es ein kompliziertes wird.

Einer meiner Neujahrsvors├Ątze ist ges├╝nder zu essen (welch eine ├ťberraschung, haha). Und da ich trotzdem nicht auf meine Pancakes verzichten will, habe ich ├╝berlegt, wie ich sie ges├╝nder machen kann (auch um meinem kleinen Sohn ab und zu Vitamine unterzujubeln). Hier ist das perfekte Rezept, da man die rote Beete fast nicht raus schmeckt und die Pancakes sehen einfach nur h├╝bsch aus <3 Auch super gut f├╝r eine Prinzessinnen-Party geeignet oder wenn man einen pinken Feed auf Instagram hat, haha!

Nun zum Beetroot Pancakes Recipe:

Zutaten: 

1 vorgekochte rote Beete

2 Eier

150 g Mehl

120 ml Milch (ich nehme immer Hafermilch)

1 Teel├Âffel Backpulver (muss nicht sein aber so werden sie fluffiger)

Zubereitung:┬áDie rote Beete zusammen mit der Milch in einen Mixer geben und so lange mixen bis keine St├╝ckchen mehr zu sehen sind und man eine pinke Milch hat. Diese Milch dann in eine Sch├╝ssel geben, die restlichen Zutaten dazu und alles gut zu einem glatten Teig verr├╝hren. Wenn der Teig zu dickfl├╝ssig ist ein wenig Milch dazu und wenn er zu fl├╝ssig ist einfach bisschen Mehl hinzuf├╝gen. In der Pfanne backen. Kleiner Tipp: wenn man Pancakes in der Pfanne b├Ąckt, dann immer erst umdrehen wenn sich kleine Bl├Ąschen im Teig bilden!

Diese Pancakes schmecken wunderbar mit s├╝├čen Toppings, aber ihr m├╝sst sie unbedingt auch mal herzhaft probieren. Ich esse sie gerne auch mit Bacon, einem Spiegelei und Ahorn Sirup (nicht urteilen bevor ihr es nicht probiert habt ­čśë ). Oder aber ihr ├Ąndert den Teig ein wenig ab und macht Crepes statt Pancakes. Daf├╝r einfach den Backpulver weglassen und den Teig mit mehr Milch fl├╝ssiger machen. Dann nach Lust und Laune f├╝llen. Hier auf dem zweiten Bild habe ich die Crepe mit Pilzen, etwas Philadelphia und Rucola gef├╝llt. So lecker!

 

 

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No posts found.

Make sure this account has posts available on instagram.com.

You may also like

Leave a Comment