Home Travel CAFE JANIS LISBON REVIEW

CAFE JANIS LISBON REVIEW

August 13, 2019
cafe janis Lisbon review

cafe janis Lisbon review

cafe janis Lisbon review

cafe janis Lisbon review

cafe janis Lisbon review

cafe janis Lisbon review

 

EN// Hello friends! Wish you a very happy Tuesday! As you might know if you follow me on Instagram (@styleoverfunction) we’ve spent the weekend in Lisbon. On Saturday we’ve visited this place called Cafe Janis for brunch and I decided to give you a closer look to that place. So this is my Cafe Janis Lisbon review 😉

The cafe already opens at 8:00 in the morning and since we were kind of afraid that we will have to wait in line we went there quite early, something between 9:00 and 10:00. But even on Saturday there was no line and the place was not very crowded, but I guess that changes at 11:00 or 12:00. There are a few tables outside but since I liked the interior so much we decided to sit inside.

My husband went for the scrambled eggs with different extras and I went for the Avocado toast (basic bitch, haha). But even if the Avo toast was really good, I was kind of jealous of my husband’s meal because it was really delicious. Then, as a dessert, we shared the chocolate waffles and these were just one of a kind. Normally a weekend brunch without pancakes is so not my thing but these waffles made me forget about them in a second, haha 😉

So if you like good food in a pretty place with cool people and a nice staff, then you should really visit Cafe Janis when you are in Lisbon. Thumbs up from my side!

 

 

DE// Hallo Freunde! Wenn ihr mir auf Instagram folgt (@styleoverfunction), dann wisst ihr bestimmt, dass wir das Wochenende in Lissabon verbracht haben. Am Samstag waren wir zum Brunchen im Cafe Janis und da es mir dort so gut gefallen hat, dachte ich mir ich stelle euch dieses nette Café einfach mal vor. Hier ist also meine Cafe Janis Lisbon Review:

Das Cafe macht öffnet schon um 8:00 Früh und da wir immer etwas Angst haben, dass wir uns irgendwo anstellen müssen, waren wir schon um kurz nach 9:00 dort. Es war noch nicht viel los und wir konnten uns unseren Tisch selber aussuchen (was gar nichts unwichtig ist, wenn man mit Kinderwagen unterwegs ist). Mein Mann hat sich den Rührei Teller bestellt und ich den Avocado Toast. Obwohl mein Avo Toast sehr gut war, war ich ziemlich eifersüchtig auf das Essen meines Mannes, da es einfach so gut geschmeckt hat. Dann haben wir uns als Nachspeise noch die Schoko-Wafflen geteilt und ich muss euch sagen, normalerweise gibt es bei mir keinen Brunch ohne Pancakes, aber diese Waffeln haben mich, die auf der Karte nicht vorhandenen Pancakes, aber sowas von schnell vergessen lassen. Sie waren nämlich einmalig gut.

Wenn ihr also nicht genau wisst, wo ihr in Lissabon frühstücken gehen sollt, kann ich euch das Cafe Janis absolut empfehlen. Daumen hoch von unserer Seite!

You may also like

Leave a Comment